Smaller Default Larger

2022/2023

K800_P1250150.JPG K800_P1250155.JPG K800_P1250158.JPG K800_P1250159.JPG K800_P1250166.JPG K800_P1250167.JPG K800_P1250169.JPG K800_P1250170.JPG K800_P1250174.JPG K800_P1250176.JPG K800_P1250177.JPG K800_P1250179.JPG K800_P1250181.JPG K800_P1250183.JPG K800_P1250185.JPG K800_P1250187.JPG K800_P1250188.JPG K800_P1250189.JPG K800_P1250190.JPG K800_P1250194.JPG K800_P1250196.JPG

K800_IMG_0179.JPG K800_IMG_0190.JPG K800_IMG_0193.JPG K800_IMG_0194.JPG K800_IMG_0197.JPG K800_IMG_0202.JPG K800_IMG_0207.JPG K800_IMG_0213.JPG K800_IMG_0218.JPG K800_IMG_0222.JPG K800_IMG_0231.JPG

Magnetismus – ein spannendes Thema, das die Kinder der 3a-Klasse besonders interessierte. Vor allem die Versuche machten allen viel Spaß.

K800_DSC_0345.JPG K800_DSC_0346.JPG K800_DSC_0347.JPG K800_DSC_0348.JPG K800_DSC_0349.JPG K800_DSC_0350.JPG K800_DSC_0354.JPG K800_DSC_0355.JPG K800_DSC_0356.JPG K800_DSC_0357.JPG

In unseren Werkstunden konnten wir schon einiges herstellen – wie z.B. einen Traumfänger. Ganz toll fanden wir die Stunden, in denen wir ganz frei mit den von Lilly mitgebrachten Kastanien arbeiten durften – dabei entstanden wirkliche coole Sachen: Haarkränze, Armbänder, Halsketten, Figuren, ... Das war ein Spaß! Die aufwändigste Arbeit bis jetzt war aber unser Weihnachtsgeschenk, ein Schneemann. Begonnen hat die Arbeit mit einer einfachen Sperrholzplatte, auf die wir die Schablone übertrugen und dann durften wir zum ersten Mal mit einer Laubsägen arbeiten. Das war anfangs gar nicht so einfach, aber wir hatten schnell den Dreh raus! Unsere Lehrerin meinte, dass sie in strahlende Gesichter blickte, als wir mit dem Aussägen fertig waren. Danach ging es ans Schleifen und Bemalen. Anschließend musste noch ein Schal gemacht werden, damit der Schneemann nicht friert. Wir durften frei entscheiden, wie wir ihn gestalten wollten – mit der Strickliesel, mit der Strickgabel, Fingerstricken, eine Kordel drehen, ... das hat richtig Spaß gemacht und dabei sind ganz individuelle Werke entstanden. Zum Schluss durften wir auch noch eine Mütze selbst machen. Unser Weihnachtsgeschenk sollte ein Teelichthalter werden, so bekamen wir noch ein Glas und ein Teelicht und klebten es gemeinsam mit unserer Lehrerin zusammen. Am Abend, wenn es schon finster wird, leuchtet unser Schneemann so in den Regenbogenfarben, die sich in der CD spiegeln.
Wir freuen uns schon, wenn wir die Geschenke überreichen und ausprobieren dürfen!

K800_Werken_3b_1.JPG K800_Werken_3b_2.JPG K800_Werken_3b_3.JPG K800_Werken_3b_4.JPG

Die 2. Klassen starten ihre Vorbereitung auf die Erstkommunion traditionell mit einem Besuch auf dem Friedhof. Wir denken an unsere lieben Verstorbenen und nehmen ebenso wahr, dass viele Gräber leider nicht mehr gepflegt werden. Mit einem kurzen Gebet und Anzünden einer Kerze wollen wir achtsam werden lernen, eine wichtige Erfahrung in der heutigen Zeit! -SW-

K800_Friedhof_1.JPG K800_Friedhof_2.JPG K800_Friedhof_3.JPG K800_Friedhof_4.JPG K800_Friedhof_5.JPG