Smaller Default Larger

2018/2019

Am 17.5.2019 fand in der Volksschule eine Räumungsübung mit den Freiwilligen Feuerwehren St. Valentin-Landschach, Grafenbach und Penk-Altendorf statt. Mehr als 20 freiwillige HelferInnen waren im Einsatz. Es wurde angenommen, dass die Gänge verraucht seien, daher wurden alle Kinder und Lehrerinnen von den Einsatzkräften aus den Klassen über den Fluchtweg evakuiert. Die 4a im Erdgeschoß und die 2b im Obergeschoß wurden über Leitern ins Freie gebracht. Groß war die Erleichterung, dass die Übung reibungslos ablief und alle Personen „gerettet“ werden konnten. Wir sind für den Ernstfall gerüstet und hoffen, dass wir dies niemals unter Beweis stellen müssen!
Ein großes Dankeschön an alle Freiwilligen! –BK-

K800_IMG_0488.JPG K800_IMG_0497.JPG K800_IMG_0501.JPG K800_IMG_0509.JPG K800_IMG_0516.JPG K800_IMG_0536.JPG K800_IMG_4011.JPG K800_IMG_4013.JPG K800_IMG_4017.JPG K800_IMG_4018.JPG K800_IMG_4020.JPG K800_IMG_4021.JPG K800_IMG_4022.JPG K800_IMG_4029.JPG K800_IMG_4030.JPG K800_IMG_5440.JPG K800_IMG_5442.JPG K800_IMG_5444.JPG K800_IMG_5445.JPG K800_IMG_5447.JPG K800_IMG_5448.JPG K800_IMG_5450.JPG K800_IMG_5451.JPG K800_IMG_5452.JPG K800_IMG_5453.JPG xK800_IMG_0560.JPG xK800_IMG_0561.JPG xK800_IMG_4034.JPG xK800_IMG_4035.JPG xK800_IMG_4036.JPG xK800_IMG_4039.JPG

K800_IMG_20190515_102938.JPG K800_IMG_20190515_102950.JPG K800_IMG_20190515_103001.JPG K800_IMG_20190515_103042.JPG K800_IMG_20190515_103628.JPG K800_IMG_20190515_104625.JPG K800_IMG_20190515_105011.JPG K800_IMG_20190515_105257.JPG

Aktiv und spielerisch setzten sich die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen mit dem Thema Mobilität auseinander und erfuhren auf sinnlich-kreative und leicht verständliche Art Zusammenhänge zwischen dem Verkehr und unserer Umwelt.
Kinder und Jugendliche werden das Verkehrsgeschehen der Zukunft entscheidend prägen. Daher ist es sinnvoll und wünschenswert, sie so früh wie möglich an das Thema heranzuführen. Die Kinder wiederum wecken das Interesse der Eltern für die Umsetzung klimafreundlicher Mobilität im Alltag.

K800_P1200090.JPG K800_P1200092.JPG K800_P1200093.JPG K800_P1200094.JPG K800_P1200095.JPG K800_P1200096.JPG K800_P1200097.JPG K800_P1200098.JPG K800_P1200099.JPG K800_P1200100.JPG K800_P1200101.JPG K800_P1200102.JPG K800_P1200104.JPG K800_P1200105.JPG K800_P1200106.JPG K800_P1200107.JPG K800_P1200108.JPG K800_P1200109.JPG K800_P1200110.JPG K800_P1200111.JPG K800_P1200112.JPG

K800_P1150432.JPG K800_P1150433.JPG K800_P1150444.JPG K800_P1200071.JPG K800_P1200072.JPG K800_P1200073.JPG K800_P1200075.JPG K800_P1200076.JPG K800_P1200078.JPG K800_P1200079.JPG K800_P1200080.JPG K800_P1200081.JPG K800_P1200082.JPG K800_P1200083.JPG K800_P1200084.JPG K800_P1200085.JPG K800_P1200086.JPG K800_P1200087.JPG K800_P1200088.JPG K800_P1200089.JPG

Wir gratulieren der 2a und der 2b sehr herzlich!

K800_IMG_5418.JPG K800_IMG_5419.JPG K800_IMG_5422.JPG K800_IMG_5423.JPG K800_IMG_5425.JPG K800_IMG_5428.JPG