Smaller Default Larger

2021/2022

Dem Thema "Computer, Handy & Co." widmete sich das Musiktheater von Paul und Valerie Sieberer. Das Stück brachte die Kinder mit vielen schwungvollen Liedern, witzigen Szenen und interaktiven Spielen zum Nachdenken über die Sinnhaftigkeit von neuen Medien und über andere Möglichkeiten sich auszutauschen, die vielleicht mehr Spaß machen.

K800_P1230667.JPG K800_P1230668.JPG K800_P1230670.JPG K800_P1230671.JPG K800_P1230672.JPG K800_P1230673.JPG

Untersuchungen zeigen, dass fast die Hälfte aller Schülerinnen und Schüler während der Schulzeit zu wenig, zu süß oder gar nichts trinkt! Viele vergessen schlicht darauf. Ohne Trinken wird aber das Lernen mühsam. Flüssigkeitsmangel macht müde und unkonzentriert, auch Kopfschmerzen sind eine häufige Folge.
Wer genug Wasser trinkt, kann besser denken und konzentriert mitarbeiten. Daher achten die Kinder und ihre Lehrerinnen besonders auf ausreichendes Wassertrinken im Laufe des Vormittages. Coole wiederbefüllbare Trinkflaschen für jedes Kind erleichtern das Trinken in der Klasse und auch im Sportunterricht. Bei gemeinsamen Trinkpausen während des Unterrichts machen alle mit. Wasser trinken fördert langfristig die Gesundheit. Wasser ist frei von Kalorien und Zucker und hilft damit Karies und Übergewicht vorzubeugen. Leitungswasser ist der perfekte Durstlöscher – natürlich auch am Nachmittag!


„Wasserschule“ zu sein, das heißt, dass im Schulalltag Leitungswasser getrunken wird und keine anderen Getränke in der Schule angeboten werden. Das Mitnehmen von Getränken von zuhause kann also entfallen. Gemeinsame Rituale und Trinkregeln animieren zum Wassertrinken.

K800_P1230662.JPG K800_P1230663.JPG K800_P1230664.JPG K800_P1230665.JPG K800_Wasserschule2a.JPG

Kinder lieben alles, was mit Computer und Massenmedien zu tun hat. Im vorherrschenden Medienzeitalter werden sie von unterschiedlichen Eindrücken geradezu überflutet und wissen ganz oft nicht, wohin mit all den Ideen und Inhalten – den eigenen und den von außen kommenden.

Im Rahmen des Projekts „Gesunde (Volks-)Schule“ der Österreichischen Gesundheitskasse gab/gibt es im Laufe des Schuljahres für alle Schülerinnen und Schüler „isi Impulstage“.

In den Workshops mit Alexander Schmelzer und seinem Team von Saferinternet werden SchülerInnen die Themen Chat, Sicherheit im Internet und Schutz der Privatsphäre mit dem Ziel der Sensibilisierung für den richtigen Umgang mit digitalen Medien nähergebracht und bei der sicheren und verantwortungsvollen Nutzung von digitalen Geräten unterstützt. Ein Elternabend sowie eine Fortbildung für die Pädagoginnen ergänzen den Jahresschwerpunkt.

K800_Safer_Internet_1.JPG K800_Safer_Internet_2.JPG K800_Safer_Internet_3.JPG K800_Safer_Internet_4.JPG

... und hat viele neue Spiele für uns mit!

K800_P1230567.JPG K800_P1230568.JPG K800_P1230588.JPG K800_P1230589.JPG K800_P1230596.JPG K800_P1230598.JPG K800_P1230611.JPG K800_P1230620.JPG K800_P1230623.JPG K800_P1230632.JPG K800_P1230636.JPG

 

Wir sammeln Kastanien für die Tiere im Winter. Wo könnte man das besser tun als im Grafenbacher Kastanienhof?!

K800_P1230489.JPG K800_P1230492.JPG K800_P1230496.JPG K800_P1230504.JPG K800_P1230516.JPG K800_P1230518.JPG K800_P1230522.JPG K800_P1230524.JPG K800_P1230531.JPG K800_P1230532.JPG K800_P1230538.JPG K800_P1230540.JPG K800_P1230541.JPG K800_P1230550.JPG