Smaller Default Larger

2021/2022

Man muss in diesem Winter wirklich sehr flexibel sein, um die wenigen Schnee-Tage nützen zu können. So schnell, wie die weiße Pracht kommt, so schnell ist sie auch gleich wieder weg.

So ist es den SchülerInnen der Volksschule gelungen, die Freuden des Winters zu genießen - sei es bei Spiel und Spaß im Schulgarten oder beim Bobfahren - egal ob strahlend blauer Himmel mit Sonnenschein oder dichte Bewölkung, egal ob frischer Pulverschnee oder fast keiner mehr ... jede Schneeflocke wurde genutzt ;-)

„Hoffentlich kommt bald wieder viel Schnee, damit wir die Turnstunden in so einer schönen Winterlandschaft verbringen können“, wünschen sich Kinder und Lehrerinnen.

K800_P1230760.JPG K800_P1230761.JPG K800_P1230762.JPG K800_P1230763.JPG K800_P1230765.JPG K800_P1230766.JPG K800_P1230772.JPG K800_P1230776.JPG K800_P1230777.JPG K800_P1230779.JPG K800_P1230780.JPG K800_P1230783.JPG K800_P1230784.JPG K800_P1230785.JPG K800_P1230786.JPG K800_P1230787.JPG K800_P1230788.JPG K800_P1230789.JPG K800_P1230808.JPG K800_P1230809.JPG K800_P1230810.JPG K800_P1230811.JPG K800_P1230813.JPG K800_P1230814.JPG

K800_P1230700.JPG K800_P1230701.JPG K800_P1230703.JPG K800_P1230704.JPG K800_P1230705.JPG K800_P1230706.JPG K800_P1230710.JPG K800_P1230712.JPG K800_P1230714.JPG K800_P1230715.JPG K800_P1230716.JPG

Anfang November verzauberte der bekannte Kinderbuchautor, Illustrator und Puppenspieler Stefan Karch die Großen und Kleinen in unserer Schule:
Emil und die Monster - Eine Geschichte für ängstliche Herzen voller Fantasie.
Ein Koffer voll Gespenster - Eine herrlich gruselige Geschichte, in der ein Koffer voll Gespenster das Leben dreier Kinder auf den Kopf stellt.
Gespannt lauschten die Schülerinnen und Schüler dem Inhalt und beobachteten die vom Autor selbst erschaffenen und fantasievoll gestalteten Puppen, die die Darsteller der Erzählungen zum Leben erweckten.
Vielen herzlichen Dank an ZeitPunktLesen-auserlesen für die finanzielle Unterstützung!

K800_P1230676.JPG K800_P1230677.JPG K800_P1230678.JPG K800_P1230682.JPG K800_P1230683.JPG K800_P1230684.JPG K800_P1230685.JPG K800_P1230690.JPG K800_P1230693.JPG K800_P1230696.JPG K800_P1230698.JPG

Voll motiviert und schon sehr gespannt auf das Ergebnis machten sich die Kinder der 4. Klasse an die Arbeit: Es wurde gegraben, gesucht und am Ende stolz die Ernte des heurigen Jahres präsentiert. Und wie die Erdäpfel in gekochter Form – mit Butter und Salz – bei den Kindern angekommen sind, das zeigt der leere Teller! 😉 -SW-

K800_Kartoffeln_1.JPG K800_Kartoffeln_2.JPG K800_Kartoffeln_3.JPG K800_Kartoffeln_4.JPG

Im Religionsunterricht wurde über die Feste Allerheiligen und Allerseelen gesprochen. Bei einem Besuch der 2. Klassen auf dem Friedhof haben sich die Kinder noch einmal mit allen Sinnen dem Thema widmen können, Kerzen für ihre Lieben angezündet und gemeinsam mit Pater Philemon für die Verstorbenen gebetet. -SW-

K800_Friedhofsbesuch_1.JPG K800_Friedhofsbesuch_2.JPG